Spielbericht HSG Hinterland - JSGmB Wettertal / KPG/Butzb.

Die männliche Jugend B bestätigte den guten Eindruck seit Beginn der Saison auch gegen die HSG Hinterland, allerdings war der Gegner nicht wirklich konkurrenzfähig. Auch in diesem Spiel ist die B-Jugend wiedermals mit 3 Aushilfen aus der männlichen Jugend C angetreten, die Ihre Aufgaben allesamt seht gut erledigten. Nach 6 Minuten und dem Spielstand von 0:7 war das Spiel quasi schon entschieden und das Trainerteam konnte frei durchwechseln und somit jedem auch ordentlich Spieleinteile einräumen.

Rico Artus im Tor zeigte eine sehr stabile Leistung, es war nicht zu merken, dass er noch ein C-Jugendlicher ist. Im Angriff würde druckvoll gespielt, doch die Mehrzahl der Tore über die gesamte Spielzeit würden über Tempogegenstöße ielt. So wurden beim Spielstand von 5:21 die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer das gleiche Bild. Durch ein offensiv ausgerichtete 5:1 konnten immer wieder Bälle erobert werden und so leichte Tore erzielt werden. So konnte sich jeder in die Torschützenliste eintragen. Für die Spielgemeinschaft spielten: Rico Artus im Tor, Louis Heller, Benni Hübschle, Finn Feltgen, Collin Plitsch, Leo Schindler, Jonah Schepp, Mats Strödter, Jasper Hobler und Nico Adrian

Zurück