News

Bezirk unterbricht Spielbetrieb bis 08.11.

aufgrund der derzeitigen Corona-Lage in den heimischen Landkreisen mit der zunehmenden Ausweisung von Rsikogebieten und damit einhergehenden steigenden Inzidenzzahlen unterbricht der Handballbezirk Gießen nach Beschluss des Bezirksspielausschusses am 21.10.2020 seinen Spielbetrieb der Aktiven- und Jugendspielklassen bis einschließlich der Bezirksoberligen mit sofortiger Wirkung, bis zunächst einschließlich Wochenende 07./08.11. 2020.

Geplant ist derzeit eine Fortführung des Spielbetriebes ab dem Wochenende 14./15.November 2020