News

Bezirk unterbricht Spielbetrieb bis 08.11.

aufgrund der derzeitigen Corona-Lage in den heimischen Landkreisen mit der zunehmenden Ausweisung von Rsikogebieten und damit einhergehenden steigenden Inzidenzzahlen unterbricht der Handballbezirk Gießen nach Beschluss des Bezirksspielausschusses am 21.10.2020 seinen Spielbetrieb der Aktiven- und Jugendspielklassen bis einschließlich der Bezirksoberligen mit sofortiger Wirkung, bis zunächst einschließlich Wochenende 07./08.11. 2020.

Geplant ist derzeit eine Fortführung des Spielbetriebes ab dem Wochenende 14./15.November 2020

HSG Wettertal Zuschauer

Der HSG Wettertal stehen in der Sporthalle in Münzenberg derzeit 76 Plätze und in der Wettertalhalle in Rockenberg 62 Plätze für Zuschauer zu Verfügung. Aufgrund der aktuellen Pandemie Entwicklung hat der HSG Vorstand allerdings beschlossen, bei Spielen der Aktiven Mannschaften keine Gästezuschauer zuzulassen und bittet für diese Maßnahme um Verständnis bei den Gastvereinen. Bei Spielen der Jugendmannschaften sind in beiden Sporthallen jeweils 15 Zuschauer der Gastmannschaft erlaubt, damit soll vor allem den Eltern nachgekommen werden, die ihre Kinder zu den Auswärtsspielen fahren.